AGB:

Nach SIA
Bei Aufträgen ab 5000 CHF Akontozahlung bei Montagebeginn
Lieferfristen: 




Kunststoff-Fenster (3 Wochen ab Massbereinigung)
Holz Fenster (4 Wochen ab Massbereinigung)
Holz-Metall Fenster (5-6 Wochen ab Massbereinigung)
Jalousien (3-4 Wochen
Montage:


Ein Fenster ist nur so gut wie es montiert wird.
Wird bei der Montage "gepfuscht" werden Sie nicht glücklich.
Deshalb montiert nur qualifiziertes Fachpersonal.
Partner: Die Produkte stammen grösstenteils aus der Schweiz und Deutschland.

Fenster-Ersatz (Renovation Altbau)

Fenstermasse:

Feinmasse werden vor Ort durch Firma RUF Fensterbau entnommen.
RUF Fensterbau haftet für deren Richtigkeit.
Die Öffnungsarten sind in der Auftragsbestätigung enthalten und bindend.

Demontage:

Infolge schlechter Bausubstanz können für eventuelle Beschädigungen an Verkleidungen, Plättli etc. keine Kosten geltend gemacht werden.

Damit eingeschlossen auch deren Nachfolgearbeiten.

Reinigung:

Räume werden von den Montagegruppen besenrein verlassen. Für die Endreinigung ist die Bauherrschaft zuständig.

Garantie:

2 Jahre für offene / 5 Jahre für verdeckte Mängel Norm SIA 118

Zahlungen:

90% entsprechend dem Arbeitsfortschritt.
100% innert 30 Tagen nach Rechnungstellung.

Akonto-Zahlungen:

Bei Auftragssummen ab 5000 CHF werden Akontozahlungen fällig:

- 1/3 bei Produktionsbeginn, Restzahlung 30 Tage nach Rechnungsstellung oder

- 2/3 bei Montagebeginn, Restzahlung 30 Tage nach Rechnungstellung

Eigentum:

Die Fenster/Jalousien (Ware) bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma RUF Fensterbau.